Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Stammtisch:

Unser Stammtisch findet jeden 2. Montag im Monat statt.

Der diesjährige Kulturtripp der Freien Wähler führte in die Landkreise Starnberg und Bad Tölz.

Spruch der Woche:

Die Menschen können es der Wahrheit nicht verzeihen, dass sie so einfach ist.

Johann Wolfgang von Goethe

Seiteninhalt

FWG feiert

Bericht über die 60-Jahrfeier der FWG Germering

FWG feiert 60-jähriges Bestehen.

 

Die Freie Wähler Gemeinschaft gibt es offiziell seit 60 Jahren in Germering. So war es im Rückblick der von Ehrenmitglied Helmut Riedel vorgetragenen Chronik zu hören, obwohl bereits nach Kriegsende schon Freie Wähler vor Ort auftraten.

Mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Martin, zelebriert von Stadtpfarrer Herrn Andreas Jaster, umrahmt durch Mitwirkung des Männerchor´s Germering, wurde die Feier eingeleitet. Der verstorbenen Mitglieder und Gönnern des Vereins wurde in den Fürbitten, stellvertretend für alle, durch Nennung des kürzlich verstorbenen Mitglieds Herbert Thiemann und einem Gebet am Grab von Diakon Walter Fischer (Walter Fischer hat auch die Satzung der FWG verfasst) gedacht.

Im Restaurant Mythos, im Hotel Mayer, hatten sich bereits die ersten Gäste zum Stehempfang eingefunden. Eingangs brachte der Männerchor Germering noch zwei Lieder, welche zugleich einem Chormitglied zur Goldenen Hochzeit gewidmet waren.

Frau Maria Hacker-Hausmanns, 1. Vorsitzende, konnte auch Herrn Leonbacher und Herrn Friedl, als Vertreter der Freien Wähler des Kreises Fürstenfeldbruck, begrüßen. Auch Stadtpfarrer Herr Andreas Jaster, befand sich nach dem Grabbesuch unter den Gästen, Mitgliedern und Gönnern der FWG.

Nach den Glückwünschen des Kreisvorsitzenden wurde die Chronik der Freien Wähler Gemeinschaft durch das Ehrenmitglied, Herrn Helmut Riedel, vorgetragen. Das umfangreiche Wirken der vergangenen 60 Jahre wurde deutlich aufgezeigt und auf den wichtigen Fortbestand des Vereins hingewiesen.

Für die langjährige Vereinsarbeit sowie die vielen Jahre als Mandatsträger als Gemeinde- und Stadtrat wurde Herrn Josef Huber die Urkunde für eine Ehrenmitgliedschaft überreicht.

Fotos von früheren Zeiten und den zahlreichen Bildungsfahrten begleiteten als Diapräsentation das Vereinsleben.

Auf der Internetseite www.fw-germering.de sind weitere Berichte und Fotos unter der Rubrik Verein zu finden.

Bilder der Feier am 09. Oktober 2011

Herr Hans Friedl, Kreisgeschäftsführer Freie Wähler Fürstenfeldbruck, und Frau Christina Hausmanns
in der Mitte Herr Michael Leonbacher, Kreisvorsitzender FW, und Herr Hans Friedl
rechts Herr Stadtpfarrer Andreas Jaster
1. Vorsitzende, Frau Maria Hacker-Hausmanns
Herr Kurt Ullmann (Schriftführer), Frau Stadträtin Martina Seeholzer, Herr Leonbacher
Frau Stadträtin Martina Seeholzer im Gespräch mit Herrn Hans Friedl
1. Vorsitzende, Frau Hacker-Hausmanns, bei ihrer Rede zum 60-jährigen Jubiläum der FWG
60 Jahre Freie Wähler Germering
Herr Michael Leonbacher übermittelt die Grußworte des Kreisverbands
Herr Michael Leonbacher und Frau Maria Hacker-Hausmanns
Ehrenvorsitzender Helmut Riedel beim Vortrag seiner Chronik
Frau Maria Hacker-Hausmanns
Josef Huber, 2. Vorsitzender, erhält die Urkunde für die Ehrenmitgliedschaft

Josef Huber und "seine Ehrenurkunde"

Frau Huber erhält für ihre "Nachsicht" in all den Jahren einen Blumenstrauß

Stadtpfarrer Andreas Jaster im Gespräch mit Herrn Kurt Ullmann und Frau Keckeis
Stärkung im Restaurant "Mythos"
Serviert von Herrn Georgio Karazulis, dem Wirt, und seinem Mitarbeiter Nikolaos